Produkte - Equipment

Golfer Zubehör

Golfhotels

Golfhotels

Urlaubsangebote für Golfer

Golf Reiseangebote

Tipps und News

Golfsport Tipps

Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.de

News rund um den Golfurlaub

99 Löcher zwischen Wendelstein und Tegernsee - 5.0 out of 5 based on 1 vote
1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Bad Aibling – “Bavarian Wildcard” für Golfer

Rechtzeitig zum Start in die Golfsaison bringt Bad Aibling zusammen mit fünf umliegenden Golfclubs die "Bavarian Wildcard" auf den Markt. Das Motto: „5 Anlagen, 99 Löcher, 1 Karte – golfen zwischen Wendelstein und Tegernsee".

Rund um das im Mangfalltal gelegene Bad Aibling begeistern zahlreiche abwechslungsreiche Golfplätze den Golfer. Fünf der schönsten Plätze können mit der "wilden" Karte jetzt bespielt werden: GC Maxlrain, GC Mangfalltal, GC Schloss Elkofen, GC Schloss Egmating und GC Margarethenhof.

Ob Golfen im Schlosspark, bergauf- und bergab oder mit Panoramablick – fernab vielbefahrener Straßen bestechen die Plätze durch ihre in die Natur eingebetteten Fairways, traumhafte Abschläge und absolute Ruhe. Jeder Kurs zeichnet sich durch seinen eigenen Charakter aus und erfordert variantenreiches Spiel. Und immer im Blick, egal wo abgeschlagen wird, liegt die herrliche Bergwelt der bayerischen Voralpen.

Die  Greenfeekarte ist für Golfer mit Platzreife und einer Mitgliedschaft in einem international anerkannten Golfclub. Ganze zwei Jahre haben die Golfer Zeit, um alle fünf Plätze zu bespielen. Sie ist zudem übertragbar. Doch nicht nur wochentags, auch am Wochenende darf abgeschlagen werden. Mit der 245 Euro teuren „Bavarian Wildcard“ gibt es somit umgerechnet zwischen zehn und 50 Prozent Ermäßigung aufs Greenfee.

Einige Bad Aiblinger Hoteliers bieten Arrangements dazu an: etwa das Wellnesshotel Schmelmer Hof. Der Golf-Kurztrip mit drei Übernachtungen und Frühstück, freier Nutzung der Sauna- und Badelandschaft inklusive „Bavarian Wildcard“ kostet ab 399 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Golfwoche mit sieben Übernachtungen und Frühstück inklusive „Bavarian Wildcard“  kostet ab 560 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Als Ausgangspunk für die Golfsafari ist die mitten im Mangfalltal gelegene Kurstadt, durch die drei hübsche Bachläufe mäandern, geradezu ideal: eine neue Therme und ein schöner Kurpark mit Open-Air-Konzerten im Sommer, Kaffees und Restaurants, ein ganzjähriges Kulturanprogramm sowie zahlreiche Wander- und Nordic-Walking-Strecken versprechen Abwechslung nach dem Spiel.

Infos und Buchung: Aib-Kur Bad Aibling, Tel. 08061/ 90 80-0.

copyright by German News powered by Cybernex GmbH