Produkte - Equipment

Golfer Zubehör

Golfhotels

Golfhotels

Urlaubsangebote für Golfer

Golf Reiseangebote

Tipps und News

Golfsport Tipps

Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.de

Golf News zu Golfreisen, Golfprodukten, Golfhotels

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Alle großen Golfstars geben sich im Januar 2013 die Ehre im Abu Dhabi Golf Club

Das größte Emirat wird unter Golfspielern immer beliebter. Abu Dhabi bietet einige spektakuläre Golfplätze, die entweder direkt in die Wüste gebaut wurden oder sich entlang beeindruckender Küstenlinien erstrecken. Anfang dieses Jahres kürten die International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) Abu Dhabi zur „Golf-Destination des Jahres, Afrika & Golfstaaten 2012“. Bewertet wurden dabei unter anderem die Kundenzufriedenheit, die Qualität von Golfkursen und Unterkünften sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vom 17. bis 20. Januar 2013 findet in Abu Dhabi die HSBC Golf Championship statt. Bespickt mit Golfsuperstars bildet das Turnier im Abu Dhabi Golf Club den Auftakt der PGA European Tour. Das erste Major Event des Golf Kalenders 2013 wird von der Abu Dhabi Tourism and Culture Authority (TCA Abu Dhabi) organisiert. Sie rechnet mit rund 80.000 Besuchern.

„Wir sprechen im Moment mit bekannten Spielern der oberen Weltranglistenränge“, sagt Faisal Al Sheikh, Events Manager der TCA Abu Dhabi, und ergänzt: „Jeder Profi möchte die Falcon Trophy gewinnen, denn ein Sieg bei unserem Turnier kann der Start für eine erfolgreiche Saison sein.“

Die Organisatoren haben mehrere Reisepakete zusammengestellt, die ab sofort über die Website www.golfinabudhabi.com buchbar sind. Die Packages beinhalten Eintrittskarten für das Turnier sowie Hotel- und Golfangebote für eine individuelle Verlängerung. Das Basispaket besteht aus fünf Übernachtungen in Abu Dhabi, drei eigenen Golfrunden, dem Ticket für die Golf Championship und Transfers und kostet 960 Euro.

Mehr Details über die Abu Dhabi HSBC Championship 2013 finden Interessenten unter www.abudhabigolfchampionship.com.

 

 

 

copyright by German News powered by Cybernex GmbH